Bergwandern für Genießer

1. Juli 2017

Endlich ist es soweit: langes Wochenende, gutes Wetter und Fahrt in den Süden: bis ins Trentino, im nördlichen Italien. Die Zeit ist gekommen, unser neues Zelt auszuprobieren. Nach der erfolgreichen Beta-Testphase auf unserem Balkon darf nun richtig, in echter Natur […]

  Weiterlesen →
23. Juni 2017

Die Lombardei als Wanderziel Wenn in den Nordalpen unbeständiges Wetter angesagt ist, bleibt nur die Flucht in den sonnigen Süden. Diesmal hat es uns für ein Wochenende in die Lombardei verschlagen. Das architektonische und kulturelle Highlight der Region ist ohne […]

  Weiterlesen →
18. Mai 2017

Der Dolomiten Höhenweg Nr. 1 führt auf 150 km Länge vom Pragser Wildsee im Hochpustertal bis nach Belluno. Auf einer ein- bis zweiwöchigen Wanderung bringen einen die gewaltigen Felsformationen der Dolomiten immer wieder zum Staunen, denn der Weg führt durch […]

  Weiterlesen →
14. Mai 2017

Der Keschtrek – Allgemeine Informationen Der Keschtrek führt vom Flüelapass in der Nähe von Davos durch stille Täler und über einige Pässe bis zum Albulapass bei Bergün. Der Weg führt uns durch die hochalpine Landschaft Graubündens im Gebiet von Piz Grialetsch und Piz […]

  Weiterlesen →
29. Januar 2017

Es gibt Wanderungen, bei denen beginnt das Abenteuer bereits vor dem ersten Schritt. Der Salistock (1896 m) ist definitiv so ein Kandidat. An der Talstation Mettlen erwartet uns ein sog. Buiräbähnli – eine Miniseilbahnanlage, die auf den ersten Blick etwas klapprig erscheint. […]

  Weiterlesen →
18. Januar 2017

Die heutige Wanderung steht ganz im Zeichen von ‚Relaxen am Strand‚. Und damit zum Relaxen mehr Zeit bleibt, handelt es sich eher um eine sehr kurze Wanderung. Beinahe ein Spaziergang, doch das könnte irrtümlich dazu führen, die Unternehmung mit Flipflops durchführen […]

  Weiterlesen →
15. Januar 2017

Wer einmal durch einen märchenhaften Urwald schlendern möchte, ist im Bosque del Cedro genau richtig. Moosbewachsene Baumstämme, dichtes Blattwerk, herabhängende Flechten begleiten uns auf dieser Wanderung den ganzen Tag hindurch.  Startpunkt ist die Straßenkreuzung Pajarito, die man mit dem Auto, […]

  Weiterlesen →
30. Dezember 2016

Traumhaft schönes Herbstwetter. Sonnenschein ohne Ende. Ein perfekter Wandertag. Regenjacke kann man zu Hause lassen!  Dieses Versprechen gab uns die sonst in der Regel recht zuverlässige Wettervorhersage. Nur unserem anscheinend funktionierenden Instinkt ist es zu verdanken, dass wir die Regenjacke […]

  Weiterlesen →
3. November 2016

Die Überschreitung vom Monte Tamaro zum Monte Lema ist einer der Wanderklassiker im Tessin. Und: die Wanderung eignet sich hervorragend für den Herbst. Für uns ist dieser Wandertag etwas ganz besonderes, denn wir sind nicht allein unterwegs. Wir haben Besuch […]

  Weiterlesen →
2. November 2016

Das Sunniggrätli ist geradezu prädestiniert für eine Herbstwanderung (genauso natürlich auch für eine Frühlingswanderung). Der südseitige Zustieg bleibt lange schneefrei und wenn sich der herbstliche Hochnebel mal verzogen hat, macht das Sunniggrätli seinem Namen alle Ehre. Startpunkt der Wanderung ist […]

  Weiterlesen →

KOMM MIT UNS ALS NUFF!

Mufflons
Wir sind Familie Mufflon und zeigen Dir Bergwanderungen für Genießer im deutschsprachigen Alpenraum, manchmal auch weltweit.

CAMPZ TOP OUTDOORBLOG

FOLGE UNS AUF INSTAGRAM