Bergwandern für Genießer

3. Februar 2020

Ab Realp führt ein Winterwanderweg entlang der Furkapassstrasse bis nach Realp. Wo im Sommer die Motoren brummen, herrscht im Winter eine entspannende Stille. Der Weg ist bestens präpariert und technisch einfach, eine gute Kondition muss man für die 560 bzw. […]

  Weiterlesen →
25. Januar 2020

Der Übergang vom Berner Oberland ins Wallis über den Gemmipass ist nicht nur im Sommer eine beliebte Wanderung. Im Winter ist der Weg ab Sunnbüel zum Pass als Winterwanderweg präpariert und lädt zum Flanieren durch die verschneiten Berge ein. Den […]

  Weiterlesen →
12. Januar 2020

Der Alpenpanoramaweg führt vom Bodensee einmal quer durch die Schweiz bis hinunter nach Genf. Auf einfachen Wanderwegen bewegt man sich meist im grünen Hügelland und lernt die Voralpenregionen der Schweiz kennen. Der Blick in die Ferne zeigt uns ein schönes […]

  Weiterlesen →
4. Januar 2020

Das Landwasserviadukt gilt als Wahrzeichen der Rhätischen Bahn. Nach der Abfahrt im Bahnhof Filisur geht es zunächst durch einen Tunnel, aus dem die Bahn direkt auf das 65 Meter hohe und 136 Meter lange Viadukt fährt. Es zählt seit 2008 […]

  Weiterlesen →
30. Dezember 2019

Menzberg ist ein kleines Dorf im Kanton Luzern. Besonders in den Wintermonaten bietet es aufgrund seiner Höhenlage eine willkommene Flucht aus der grautrüben Nebelsuppe. Ein besonderes Schmankerl sind die Strandkörbe, die jedes Jahr an unterschiedlichen Stellen mit besonders schöner Weitsicht […]

  Weiterlesen →
7. Dezember 2019

Der Bostg (rätoromanisch, ausgesprochen Bos-tsch) ist ein erstklassiger Aussichtsberg nahe Disentis. Sowohl von Disentis als auch von Sedrun führen einfache Wanderwege hinauf. Wir beschreiben eine Runde von Disentis über den Gipfel des Bostg und über den Höhenweg nach Caischavedra. Die […]

  Weiterlesen →
26. November 2019

Die Wanderung auf den Mot Tavrü ist keine gewöhnliche Gipfelbesteigung, sondern ein Gesamterlebnis, das bereits auf der holprigen Fahrt zum Ausgangspunkt S-Charl beginnt. Nach dem Aufstieg durch das alpwirtschaftlich genutzte Val Tavrü erreicht man im Gipfelbereich die Grenze zum Schweizerischen […]

  Weiterlesen →
7. November 2019

Eine Wanderung durchs Val Trupchun ist der ideale Ort für Wildbeobachtungen. Im Tal tummeln sich Steinböcke, Gämsen, Murmeltiere und Hirsche. Besonders im Herbst zur Brunftzeit der Hirsche lohnt sich ein Besuch. Heute unternehmen wir mal eine Wanderung der anderen Art. […]

  Weiterlesen →
30. Oktober 2019

Direkt von Scuol aus startet die Rundwanderung zum malerischen Lai Nair und zum Schloss Tarasp, dem Wahrzeichen des Unterengadins. Eigentlich haben wir an diesem schönen Herbsttag eine Wanderung im Val Mingèr zum Beobachten von brünftigen Hirschen geplant. Unser Vorhaben endet […]

  Weiterlesen →
17. Oktober 2019

Eine kurzweilige Wanderung in der Nähe des Nufenenpasses führt zur Capanna Corno Gries und weiter zum Griessee. Der Rückweg erfolgt auf der selben Strecke, da der Weg zur Abzweigung Griespass aufgrund Steinschlaggefahr dauerhaft geschlossen ist. Alternativ kann man nach Ladstafel […]

  Weiterlesen →

KOMM MIT UNS ALS NUFF!

Mufflons
Wir sind Familie Mufflon und zeigen Dir Bergwanderungen für Genießer im deutschsprachigen Alpenraum, manchmal auch weltweit.

FOLGE UNS AUF INSTAGRAM