Bergwandern für Genießer

4. Mai 2019

Krokusse gelten als die ersten Frühlingsboten. Am Rämisgummen im Emmental wachsen sie besonders zahlreich. Ideal, um nach einem grauen Winter das Herz mit ein bisschen Farbe zum Hüpfen zu bringen. Aufstieg ab Trubschachen Die Wanderung startet in Trubschachen. Kurz nach […]

  Weiterlesen →
4. April 2019

Der Schächentaler Höhenweg ist in jeder Jahreszeit ein lohnenswertes Ausflugsziel. Im Sommer mit den Wanderstiefeln, im Winter auf Schneeschuhen. Die Anforderungen in technischer und konditioneller Hinsicht halten sich in Grenzen, so dass man ungehindert den Ausblick auf die majestätischen Berge […]

  Weiterlesen →
2. März 2019

Der Rigi-Panoramaweg lohnt sich nicht nur im Sommer, sondern ist auch im Winter die Paradewanderung schlechthin auf dem Rigimassiv. Von der Rigi Scheidegg führt der Rigi-Panoramaweg im Winter über Unterstetten bis nach Rigi Kaltbad. Anfahrt zur Rigi Seit wir im […]

  Weiterlesen →
26. Februar 2019

Gleich mehrere Highlights erwarten uns auf dieser Tour: der Cauma- und der Crestasee, die mit ihrem türkisgrünen Wasser verzaubern, sowie die atemberaubenden Tiefblicke in die Rheinschlucht. Und doch ist diese Wanderung so kurz und einfach, dass sie eher einem Spaziergang gleicht. Genau das richtige für einen gemütlichen Ausflug an einem heissen Sommertag – zumal es unterwegs mehrere Badmöglichkeiten gibt.

  Weiterlesen →
20. Februar 2019

Der 5-Seenweg gehört zu den Klassikern in Zermatt. Kein Wunder, denn bei guten Bedingungen kann man nicht nur das Matterhorn im Original, sondern auch sein Spiegelbild in einem der idyllisch gelegenen Seen, die man unterwegs passiert, bewundern.

  Weiterlesen →
2. Dezember 2018

Der Mont Sujet (zu deutsch: Spitzberg) ist ein 1382 Meter hoher Gipfel im Schweizer Jura. Man erreicht ihn auf einem technisch einfachen, aber abwechslungsreichen Skulputurenweg von Lamboing aus. Auf dem Gipfelplateau lässt es sich herrlich ausspannen und man kann die […]

  Weiterlesen →
10. November 2018

Der Oeschinensee ist einer der bekanntesten Schweizer Bergseen, viele nennen ihn den schönsten See der Alpen und seit einigen Jahren gehört er sogar zum UNESCO Weltnaturerbe. Einsamkeit sucht man an seinen Ufern vergeblich. Warum sich ein Besuch am Oeschinensee trotzdem […]

  Weiterlesen →
13. Oktober 2018

Eine hervorragende Gelegenheit, den Vierwaldstättersee in all seinen Facetten kennen zu lernen, bietet die Umrundung des Sees auf dem sogenannten Waldstätterweg. Auf ca. 6 Tagesetappen führt der Weg von Brunnen am Fuss der Rigi entlang nach Küssnacht, dann durch Luzern […]

  Weiterlesen →
9. März 2018

Bariloche (eigentlich San Carlos de Bariloche, meist wird aber nur die Kurzform verwendet) gehört zum argentinischen Teil Patagoniens und ist wunderschön gelegen am Nahuel Huapi See, der aus den Gletschern der Anden gespeist wird. Man nennt Bariloche auch die argentinische […]

  Weiterlesen →
6. März 2018

Die Carretera Austral (eigentl. Ruta 7) verläuft als Panoramastraße durch den Süden Patagoniens und lädt zu einem abenteuerlichen Roadtrip ein. In diesem Artikel stellen wir die Route vor und weisen auf Wandermöglichkeiten am Wegesrand hin. Die Carretera Austral im Überblick […]

  Weiterlesen →

KOMM MIT UNS ALS NUFF!

Mufflons
Wir sind Familie Mufflon und zeigen Dir Bergwanderungen für Genießer im deutschsprachigen Alpenraum, manchmal auch weltweit.

CAMPZ TOP OUTDOORBLOG

FOLGE UNS AUF INSTAGRAM