Bergwandern für Genießer

1. Juli 2017

Endlich ist es soweit: langes Wochenende, gutes Wetter und Fahrt in den Süden: bis ins Trentino, im nördlichen Italien. Die Zeit ist gekommen, unser neues Zelt auszuprobieren. Nach der erfolgreichen Beta-Testphase auf unserem Balkon darf nun richtig, in echter Natur […]

  Weiterlesen →
23. Juni 2017

Die Lombardei als Wanderziel Wenn in den Nordalpen unbeständiges Wetter angesagt ist, bleibt nur die Flucht in den sonnigen Süden. Diesmal hat es uns für ein Wochenende in die Lombardei verschlagen. Das architektonische und kulturelle Highlight der Region ist ohne […]

  Weiterlesen →
18. Mai 2017

Der Dolomiten Höhenweg Nr. 1 führt auf 150 km Länge vom Pragser Wildsee im Hochpustertal bis nach Belluno. Auf einer ein- bis zweiwöchigen Wanderung bringen einen die gewaltigen Felsformationen der Dolomiten immer wieder zum Staunen, denn der Weg führt durch […]

  Weiterlesen →
7. Mai 2017

Der Plattkofel – er ist der direkte Nachbar des Langkofel, einer der schillerndsten Gestalten der Dolomiten. Und mit 2969 Metern kratzt er beinahe an der für Bergwanderer magischen 3000er Marke. Zwei Gründe, die ihn zu einem begehrten Gipfelziel in den […]

  Weiterlesen →
23. Oktober 2016

Der Piz Boè (3152 m) ist prädestiniert als 3000-er Debüt. Sein Gipfel lässt sich in 1,5 Stunden kurz und schmerzlos von der Bergstation Sass Pordoi erklimmen. Vom Sass Pordoi, auf dem man mit 2950 m schon beinahe auf der 3000-Meter-Marke startet, […]

  Weiterlesen →
19. Mai 2016

Über den Touristensteig nach oben Er ist einer der vielen imposanten Riesen der Dolomiten: der Schlern. Seine markante Form erinnert ein bisschen an ein schlafendes Nashorn. Das Schlernmassiv wartet mit diversen Gipfeln auf. Für den gewöhnlichen Wanderer wie wir es […]

  Weiterlesen →
8. April 2016

…auch der schönste Höhenweg. Die letzte Etappe führt uns über drei Scharten zum Passo Duran.

  Weiterlesen →
5. April 2016

Eine der schönsten Etappen des Höhenwegs erwartet uns heute. Seen, Täler und gewaltige Felswände – sogar ein Gipfelchen steht auf dem Programm. Also alles, was das Wanderherz begehrt.

  Weiterlesen →
1. April 2016

Nachdem der Tag gestern ziemlich trüb und grau war, begrüsst uns heute morgen wieder die Sonne. Da macht das loswandern gleich doppelt Spaß! Sechs Stunden ungetrübte Wanderfreuden liegen vor uns.

  Weiterlesen →
28. März 2016

Die Sonne legt heute mal eine Pause ein. Bewölkt und teils im Nebel führt uns der Weg über den Nuvolau zu den Cinque Torri.

  Weiterlesen →

KOMM MIT UNS ALS NUFF!

Mufflons
Wir sind Familie Mufflon und zeigen Dir Bergwanderungen für Genießer im deutschsprachigen Alpenraum, manchmal auch weltweit.

CAMPZ TOP OUTDOORBLOG

FOLGE UNS AUF INSTAGRAM