als nuff logo

27. Mai 2022

Die Turm-Tour Herrenberg ist eine kurzweilige Halbtageswanderung. Vom Schönbuchturm geniessen wir eine herrliche Aussicht über die Region, dann geht es durch den Naturpark Schönbuch bis nach Herrenberg, wo wir die hübschen Fachwerkhäuser auf dem Marktplatz bewundern können. Wer mag kann […]  Weiterlesen →

  Weiterlesen →
20. Mai 2022

Der abwechslungsreiche Blaustrümpflerweg führt uns zu schönen Aussichtspunkten auf Stuttgart. Weitere Highlights sind die Fahrten mit der Seilbahn zum Waldfriedhof und mit der sog. ‚Zacke‘ zum Marienplatz. Die Wanderung ist ca. 7,5 km lang und dauert ca. 2-3 Stunden. Es […]  Weiterlesen →

  Weiterlesen →
15. Mai 2022

Das Siebenmühlental ist ein Natur- und Waldschutzgebiet südlich von Stuttgart. Das Tal zieht sich von Musberg bei Leinfelden-Echterdingen entlang des Reichenbachs bis nach Waldenbuch. Wege zum Wandern, Radfahren, Inlinern, für kurze oder längere Spaziergänge und zahlreiche Einkehrmöglichkeiten machen das Siebenmühlental […]  Weiterlesen →

  Weiterlesen →
7. Mai 2022

Nomen est Omen – der Wasserfallsteig Bad Urach führt uns zu zwei wunderschönen Wasserfällen im ‚UNESCO Biosphärenreservat Schwäbische Alb‘. Weitere Highlights sind die Rutschenfelsen mit einer tollen Aussicht über die Schwäbische Alb und die Durchquerung des Fohlenhofs. Eine durchwegs lohnende […]  Weiterlesen →

  Weiterlesen →
6. Mai 2022

Der Blautopf zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in Baden-Württemberg. Er ist wunderschön gelegen im Talkessel von Blaubeuren. Auf der einen Seite Wald, auf der anderen das Kloster Blaubeuren. Seinen Namen hat er von seiner strahlend blauen Farbe und die Bezeichnung […]  Weiterlesen →

  Weiterlesen →
12. Mai 2019

Die Steinbocktour führt auf ca. 60 km Länge vom Fellhorn bei Oberstdorf in einem grossen Bogen durch die Allgäuer Alpen. Nach 6 Etappen endet die Hüttenwanderung wieder hoch über Oberstdorf beim Nebelhorn. Eher gemütliche Etappen über saftig grüne Almwiesen und […]  Weiterlesen →

  Weiterlesen →
6. April 2019

Die Gratwanderung vom Heimgarten zum Herzogstand gehört zu den Klassikern in den bayerischen Voralpen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit muss man für die Tour allerdings mitbringen, damit man die herrlichen Ausblicke auf den Walchensee ungetrübt und gefahrlos geniessen kann. Aufstieg zum Heimgarten […]  Weiterlesen →

  Weiterlesen →
8. Oktober 2016

Kurz nach der Arbeit ging es los: ins Auto gestiegen, den Stau bei Stuttgart überstanden und schon sind wir in Oberstdorf. Vorher haben wir noch den örtlichen Outdoor-Laden überfallen und haben Klettersteigsets mitgehen lassen. Das ist nämlich unser erster Klettersteig […]  Weiterlesen →

  Weiterlesen →
10. September 2016

Steinbocktour Etappe 6: Übers Laufbacher Eck vom Prinz-Luitpold-Haus zum Edmund-Probst-Haus Der letzte Tag unserer Steinbocktour bricht an: heute soll es übers Laufbacher Eck zurück Richtung Oberstdorf gehen. Das Unternehmen Hochvogel haben wir aufgrund völlig losgelöster Sohlen sowie nachlassender Kräfte abgeblasen. […]  Weiterlesen →

  Weiterlesen →
8. September 2016

Viel Zeit haben wir nicht, unseren Triumphzug über den Heilbronner Weg zu feiern. Denn am nächsten Tag geht es schon wieder früh los zur längsten Etappe der Steinbocktour. Bis zum Prinz-Luitpold-Haus wollen wir laufen. Eine lange Strecke ohne Einkehrmöglichkeit unterwegs. Dafür […]  Weiterlesen →

  Weiterlesen →