als nuff!

Erlebe die schönsten Berge und Seen für Genießer!

Seite 2 von 12

Die Cadlimohütte – Steinbockparadies im Tessin

Anreise mit Hindernissen Es gibt diese Wanderziele, die es einem angetan haben. Die man unbedingt besuchen möchte, aber irgendwas kommt immer wieder dazwischen. Schlechtes Wetter, eine Verletzung, anderweitige Verpflichtungen. So geht es uns seit nunmehr zwei Jahren mit der Cadlimohütte.  […]

  Weiterlesen →

Sonnenuntergang am Monte Berlinghera

Endlich ist es soweit: langes Wochenende, gutes Wetter und Fahrt in den Süden: bis ins Trentino, im nördlichen Italien. Die Zeit ist gekommen, unser neues Zelt auszuprobieren. Nach der erfolgreichen Beta-Testphase auf unserem Balkon darf nun richtig, in echter Natur […]

  Weiterlesen →

Unter Schafen am Bacino del Truzzo

Die Lombardei als Wanderziel Wenn in den Nordalpen unbeständiges Wetter angesagt ist, bleibt nur die Flucht in den sonnigen Süden. Diesmal hat es uns für ein Wochenende in die Lombardei verschlagen. Das architektonische und kulturelle Highlight der Region ist ohne […]

  Weiterlesen →

Leichte 3000er für Einsteiger

Wer träumt nicht davon, einmal die 3000er Marke zu knacken? Für einen Flachlandtiroler klingen schon 2000 Meter nach einer wahren Expedition. Wie abgefahren sind dann erst 3000 Meter? Die Schallmauer, die sich jeder Bergwanderer wünscht zu durchbrechen. Und wenn es […]

  Weiterlesen →

Dolomiten Höhenweg Nr. 1

Der Dolomiten Höhenweg Nr.1 führt auf 150 km Länge vom Pragser Wildsee im Hochpustertal bis nach Belluno. Auf einer ein- bis zweiwöchigen Wanderung bringen einen die gewaltigen Felsformationen der Dolomiten immer wieder zum Staunen, denn der Weg führt durch teils […]

  Weiterlesen →

Der Keschtrek – 4 Tage Graubünden genießen

Der Keschtrek – Allgemeine Informationen Der Keschtrek führt vom Flüelapass in der Nähe von Davos durch stille Täler und über einige Pässe bis zum Albulapass bei Bergün. Der Weg führt uns durch die hochalpine Landschaft Graubündens im Gebiet von Piz Grialetsch und Piz […]

  Weiterlesen →

Plattkofel: Dolomiten von oben auf fast 3000 Metern

Der Plattkofel – er ist der direkte Nachbar des Langkofel, einer der schillerndsten Gestalten der Dolomiten. Und mit 2969 Metern kratzt er beinahe an der für Bergwanderer magischen 3000er Marke. Zwei Gründe, die ihn zu einem begehrten Gipfelziel in den […]

  Weiterlesen →

Tourenwoche Pforzheimer Hütte: Gleirscher Roßkogel

Unsere erste Schneeschuhtour ab der Neuen Pforzheimer Hütte führt uns auf den Gleirschen Roßkogel. Dank dem wolkenlosen Himmel schwitzen wir uns einen ab, statt auf fast 3000 Meter im Winter zu frieren.

  Weiterlesen →

Lieblingsseen in der Schweiz

In der Schweiz gibt es nicht nur saftig grüne Wiesen, hohe Berge und beeindruckende Gletscher, sondern auch mehr als 1500 Seen. Große Seen, auf denen reges Treiben an Schiffen und Booten herrscht wie den Vierwaldstätter See bei Luzern. Kleine idyllische Bergseen […]

  Weiterlesen →

Madeiras Paradetour – auf dem Höhenweg vom Pico do Arieiro zum Pico Ruivo

Madeira – eine liebliche Blumeninsel, auf der der ewige Frühling herrscht. Allen Sissifans ist sie bekannt als Rückzugsort der österreichischen Kaiserin, an dem sie ihre schwere Lungenkrankheit auskurierte. Doch auch ohne Schwindsucht lässt es sich auf dieser wunderbaren Insel gut aushalten. […]

  Weiterlesen →
« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2017 als nuff! — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑